21.10. Unterabschnittsübung in Loidesthal

Vergangenen Freitag fand in Loidesthal eine Unterabschnittsübung statt. Alle vier Feuerwehren des UA (Blumenthal, Gaiselberg, Groß-Inzersdorf und Loidesthal) wurden um 18:00 zu einem vermeintlichen T3 Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen alarmiert.

Angenommen wurde ein Zusammenstoß zweier PKW´s auf einer Kreuzung im Ortsgebiet. In den Verkehrsunfall verwickelt war außerdem noch ein Traktor, der am Hänger einen Schadstoffcontainer mit unbekanntem Stoff geladen hatte.

Übungsbeobachter war HBI Arnold Janovic.

Durch den hauseigenen Drohnenspezialisten LM Christoph Reschenauer entstanden einige eindrucksvolle Bilder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: